• 2022.05.01 MSG Keltern-0441.jpg
  • _20110506_197832_20120831_1444648168.jpg
  • maiday2023.jpg
  • avanti2.jpg
  • geebee.jpg
  • bilder_von_den_maydays__20120831_1843356106.jpg
  • fauvel.jpg
  • 279505442_5155169224525960_5658999654322510085_n.jpg
  • 279348823_5155167741192775_7835798854157975031_n.jpg
  • 200kb1024bMFF_2169_Mayday 2.jpg

Demnächst:

Do, 27. Juni - So, 30. Juni 24
Flying Circus in Fiss
Sa, 06. Juli - So, 07. Juli 24
Segler Classics am Wächtersberg
Fr, 12. Juli - So, 14. Juli 24
Segelflugmesse in Schwabmünchen
Fr, 06. Sep. - So, 08. Sep. 24
GliderEXPO in Hülben

 

weltkugel

Unser Fluggelände liegt südlich von Dietlingen, ca. 9km westlich von Pforzheim.
Eine etwas detailiertere Anfahrskizze findet Ihr hier (click).

Zugelassen ist unser Fluggelände für Segel- und Elektroflugmodelle bis 25 kg.
Verbrennermodelle dürfen momentan nur nach Abnahme als Schleppmodelle geflogen werden.
Gestartet werden kann bei O,N und Westwind am leichten Nord-Ost Hang oder mit eigenem Antrieb auf der ca. 100m langen W-O ausgerichteten Graspiste.

In aller Kürze hier die wichtigsten Regeln für den Flugbetrieb auf unserem Gelände:

  • Jeder Pilot muss eine gültige Haftpflichtversicherung für sein Modell sowie eine Kenntnisnachweis entsprechend der Luftverkehrsordnung (LuftVO) vorweisen.
    Dies gilt auch für Flüge unterhalb der 100m Regelung und bei Anwesenheit eines Flugleiters.
  • Flugmodelle nur als Segler oder mit Elektroantrieb
  • Modelle dürfen das max. Startgewicht von 25kg nicht überschreiten
  • Flugbetrieb ist nur bei Anwesenheit eines Flugleiters erlaubt
  • Erlaubte Flugzeiten sind täglich von Sonnenaufgang bis 30min vor Sonnenuntergang.
    Die aktuellen Sonnenaufgang- und Untergangszeiten findet ihr hier.

Näheres regelt unsere  Flugordnung.