Jugend- und Schnupperfliegen

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 alt

 

Die Jugendarbeit der MSG-Keltern

  

Sonntags von 11-13 Uhr auf dem Gelände der MSG-Keltern

(genaue Termine siehe Online-Kalender oder per Anfrage bei unserem Jugendleiter)

 

alt alt alt
 
"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist..."
 
Für uns als Modell-Segelflug-Gruppe-Keltern ist es sehr wichtig, jungen Nachwuchspiloten die Möglichkeit zu geben, bei uns im Verein das Modellfliegen zu erlernen. Modellfliegen soll einfach Spaß machen!
 
Unser Jugendleiter Andreas Würtz ist hier für die Betreuung unserer Jugend verantwortlich.
 
 

Wie funktioniert das??

Das Lehrer-Schüler Fliegen wird von erfahrenen Modellflugpiloten durchgeführt. Nach einer kurzen Einführung in die grundlegenden Funktionen eines Modellflugzeugs starten wir direkt mit dem ersten Flug.
Mit dem vereinseigenen Elektrosegler-Modell und einer entsprechenden Lehrer-Schüler Fernsteueranlage kann der Flugschüler mit einer eigenen Fernsteuerung das Modell steuern.
Die Steuerung des Modells kann jederzeit per Knopfdruck vom Fluglehrer übernommen werden.
 
 

Was muss ich mitbringen??

Für unser Schnupperfliegen und den anfänglichen Lehrer-Schüler-Betrieb sind wir voll ausgestattet. Lediglich gute Laune, gutes Wetter und die Lust Neues zu lernen sollten nicht fehlen!
 

Wie alt sollte ich sein??

Die Erfahrung hat gezeigt, dass unsere Nachwuchspiloten mindestens 10 Jahre alt sein sollten
 

Wer ist mein Ansprechpartner??

Bei Interesse, Fragen und Anregungen einfach bei unserem Jugendleiter Andreas Würtz melden, oder zu unseren üblichen Flugzeiten (Dienstag Abends, Sonntag Vormittags) auf unseren Platz kommen.
 
          per E-mail: Andreas Würtz
          per Telefon: 0151/70601909
             oder 07202 1580
 
 
 
 
Bild7 Andi

Dominic und sein Flugschüler Stefan H.

 

 

 

Jugendleiter Andreas Würtz,

begeisterter Segelflieger,wendet Euch an Ihn !

Er steht gerne mit Rat und Tat  zur Seite !